Verein

Die Igelschutz-Interessengemeinschaft e.V. mit Sitz in Wuppertal wurde am 13. Oktober 1978 in Ennepetal durch engagierte Igelpfleger gegründet. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, dem Igelfreunde, Igelpfleger und Tierärzte angehören.

Die Igelschutz-Interessengemeinschaft e.V. ist im Vereinsregister eingetragen
Amtsgericht Wuppertal Registernummer VR 3510
Vertretungsberechtigt: 1. Vorsitzende Frau Kornelia Dudziak

Durch unsere Satzung haben wir uns dem Igelschutz verpflichtet. Wir arbeiten regional in Nordrhein-Westfalen.

Wir betreuen hilfsbedürftige Igel ambulant und in unseren Stützpunkten auch stationär. Wir geben unsere Kenntnisse an Igelfinder weiter und beraten sie, wir unterstützen das Engagement aller Tier- und Naturfreunde. Durch Vorbild und Aktionen bemühen wir uns insbesondere, Lebensräume für Igel zu erhalten, zu verbessern und/oder zu schaffen.

Der Verein ist als besonders förderungswürdig anerkannt. Wir sind Mitglied im «Deutschen Tierschutzbund» und im «Verein Naturgarten e.V.» und bei «Pro Igel e.V.»

Unsere Adresse:
Geschäftsstelle
Am Kohlenmeiler 180
42389 Wuppertal
Telefon: 0202 / 60 34 03
E-Mail: geschaeftsstelle@igelschutz-ev.de

Unsere Bankverbindung:
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE 28 3305 0000 0000 839 696
SWIFT – BIC: WUPSDE33

Spenden sind steuerlich absetzbar!

Wir möchten

  • kranken, verletzten und verwaisten Igeln helfen
  • durch Öffentlichkeitsarbeit über Probleme des Igels aufklären
  • Maßnahmen zum Igelschutz anregen und verwirklichen
  • das Wissen über den heimischen Igel fördern
  • Kenntnisse über sachkundige Igelbetreuung vermitteln und verbreiten
  • mit allen zusammenarbeiten, die Igelschutz betreiben oder diesen unterstützen

Wir verwirklichen unsere Ziele durch

  • Igel-Stützpunkte, in denen wir hilfsbedürftige Igel vorübergehend stationär aufnehmen und pflegen
  • Beratung und Anleitung von Findern hilfsbedürftiger Igel zur sachkundigen Betreung der Tiere
  • Herausgabe von Informationsmaterial
  • Verbreitung der Veröffentlichungen namhafter Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten
  • Seminare und Veranstaltungen zur Weiterbildung der Stützpunktleiter
  • Einsatz bei Behörden, Kleingartenvereinen etc. für die Erhaltung und Verbesserung von Igellebensräum
  • Errichtung des ersten Igelschulungsgartens in NRW in der «Station Natur und Umwelt» in Wuppertal

tierschutzbundLogo

Wir sind Mitglied im
Deutschen Tierschutzbund